Firmen


Bild von rawpixel auf Pixabay

Interkulturelle Kompetenz ist in Unternehmen in vielen Bereichen notwendig, z.B. in multikulturellen Teams, in der Zusammenarbeit mit Kunden und Geschäftspartnern, bei Auslandseinsätzen.

Ihre Mitarbeiter kommen aus unterschiedlichen Kulturräumen?

Missverständnisse kann es bei der Zusammenarbeit von Menschen immer geben. Durch ein Interkulturelles Teambuilding werden Konflikte vermindert, die ihre Ursache in unterschiedlichen kulturell bedingten Verhaltensweisen haben. Multikulturelle Teams arbeiten nach einem Interkulturellen Teambuilding effektiver und konfliktärmer zusammen.

Sie oder Ihre Mitarbeiter arbeiten oft im Ausland?

Machen Sie Auslandseinsätze erfolgreicher, indem Sie sich/Ihre Mitarbeiter optimal vorbereiten. Durch ein Training in Interkultureller Kompetenz für Auslandseinsätze wird ein Auslandseinsatz erfolgreicher, da Sie fremde Verhaltensweisen verstehen und einordnen und somit optimal darauf reagieren können.

Sie haben Mitarbeiter, die aus dem Ausland neu nach Deutschland kommen?

Um die Einarbeitungszeit zu verkürzen und möglichst schnell produktiv zu arbeiten ist ein Interkulturelles Coaching sinnvoll. Dadurch lernen die neuen Kollegen schnell mit den Gepflogenheiten in einem Unternehmen/Betrieb in Deutschland umzugehen und können alsbald ihre ganze Produktivität entfalten.

Oft kommen – gerade qualifizierte Mitarbeiter – nicht alleine nach Deutschland, sondern bringen ihre Familien mit. Im Gegensatz zu einer im Berufsleben stehenden Person, ist es für miteingewanderte Partner/Familienangehörige oft schwer sich hier ein neues soziales Netz aufzubauen und hier richtig anzukommen. Das gilt v.a. für Partner, die im Heimatland gearbeitet haben und jetzt (ersteinmal) ohne Job sind. Dies kann die Partnerschaft belasten und somit auch Probleme im beruflichen Alltag bringen.